Förderverein Wilhelminenaue mit neuem Vorstand

Bei der diesjährigen Sitzung am 3. August 2021 des Fördervereins Wilhelminenaue e.V. im Evangelischen Gemeindehaus in St. Georgen standen die turnusmäßigen Neuwahlen an und es gab einige Änderungen.

Im Amt bleibt der 1. Vorsitzende Hans Peetz. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind 2. Vorsitzender Rainer Grimme und Schatzmeisterin Eva Rundholz, die diese Funktion bereits seit langer Zeit inne hatten. Neu gewählt wurden zum 2. Vorsitz, Frank Hofmann sowie als Schatzmeister Alexander Grünbaum. Beide im Verein bereits langjährig engagiert.

Im Anschluss an die Neuwahlen dankte Vorsitzender Hans Peetz den ausscheidenden Mitgliedern des Vorstands und Beirats herzlich, besonders dem früheren Vorsitzenden Dr. Helmut Ruppert, der aus Altersgründen aus dem Beirat ausscheidet sowie Rainer Grimme, langjährig engagiert im Vorstand und Eva Rundholz, die in den vergangenen Jahren die Hauptarbeit für den Verein geleistet hat, was Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliederpflege und die Finanzen u.v.m. betrifft. Grimme und Rundholz werden sich weiterhin im Verein als Beisitzer engagieren.

Die gesamte Neubesetzung der Ämter im Förderverein finden Sie hier.

Menü